Beratung bei Adipositas

Herzlich willkommen im Adipositas-Zentrum Niederrhein! Seit fast zehn Jahren beraten und behandeln wir Patienten mit Übergewicht. Ab einem BMI von 40 spricht man von „krankhaftem Übergewicht“. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Adipositas als Krankheit anerkannt. Der Weg zu einem gesunden Körpergewicht ist lang und nicht immer einfach. Wir unterstützen und begleiten Sie bei Ihrer Therapie. Doch nicht nur die Gewichtsreduktion und damit der BMI sind Ziel der Behandlung.

Übergewicht schadet Ihrem Körper

An erster Stelle steht die Behandlung der sogenannten Adipositas-assoziierten Begleiterkrankungen wie

  • Diabetes
  • Bluthochdruck
  • Fettstoffstörungen
  • Gelenkstörungen

Doch auch die Verbesserung der Beweglichkeit, die Steigerung der Lebensqualität sowie des Selbstwertgefühls und die Verbesserung der beruflichen Möglichkeiten sind Ergebnisse der langfristigen Gewichtsreduktion.

Im Adipositas-Zentrum Niederrhein betreut Sie ein Team aus Viszeral-Chirurgen, Internisten/ Diabetologen,  Anästhesisten, Orthopäden und Ernährungsberatern unter der Fachkoordination von Tanja Siekmann.

Umfassende Beratung

Wir sind bestens vernetzt mit Ernährungsberatern, Psychologen und Sporttherapeuten in der Region. Gemeinsam mit den Experten erarbeiten Sie einen Therapieplan, ausgerichtet auf Ihre Wünsche und körperlichen Einschränkungen. Wir empfehlen ein Therapiekonzept, das  mindestens sechs bis zwölf Monate umfasst. Das sogenannte Multimodale Therapiekonzept (MMK) beinhaltet:

  • professionelle Ernährungsberatung
  • Bewegungstherapie/ Rehasport
  • Selbsthilfegruppe
  • ggf. psychologische Verhaltenstherapie

Wenn diese Maßnahmen scheitern, oder zwingende medizinische Gründe für eine bariatrische Therapie sprechen, werden die verschiedenen operativen Möglichkeiten besprochen. Gemeinsam mit unseren Koordinatorinnen planen Sie im Adipositas-Zentrum Niederrhein jeden Ihrer einzelnen Schritte. Sie bringt ihre eigenen Erfahrungen auf diesem Gebiet gerne ein und ist jederzeit kompetente Ansprechpartnerin für Sie.

Gehobene Ausstattung und Qualität

Wir verfügen über spezielle Betten, Stühle und Tragen, die für adipöse Patienten geeignet sind. Unsere jahrelange fachübergreifende Erfahrung wird regelmäßig von einem Expertengremium auf Qualität überprüft: Im November 2016 haben wir erneut die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 erhalten. Ihr Vorteil: Sie erhalten stets die bestmögliche Beratung und helfen uns zugleich, für Sie noch besser zu werden.

Werden Sie gesund

Die ersten Schritte zu einem gesunden Leben haben Sie wahrscheinlich schon häufig unternommen, wenn auch vergeblich. Erste Informationen über das breite Therapieangebot des Adipositas-Zentrums Niederrhein erhalten Sie bei unserem Adipositas-Forum, das alle zwei Wochen stattfindet.

Wir begleiten Sie bei Ihrem ersten Schritten und helfen Ihnen, eine langfristige Lösung ihrer gesundheitlichen Probleme zu erhalten.

Ihr Team im Adipositas-Zentrum Niederrhein

vl.n.r.: Oberarzt Dr. S. Bollmann, Koordinatorin Ute Fusseck, Chefarzt Prof. Frank A. Granderath, Fachkoordinatorin Tanja Siekmann, Niyaz Abdulellah und Oberarzt Dr. Dietmar Pixner
St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Ein Fehler ist aufgetreten!